Es ist soweit. Nun entsteht dein eigener Rapsong! Nichts ist schlimmer, als vor einem leeren Blatt Papier zu sitzen und nicht zu wissen, wie man anfangen soll. Mit dem folgenden Lernvideo kann genau das nicht passieren. Such dir ein spannendes Thema aus und lege los!

Aufgabe 1) Schaue dir das Lernvideo an und schreibe deinen eigenen Raptext. Du kannst natürlich gerne mehr als
4 Zeilen schreiben. Die Anzahl deiner Zeilen sollte idealerweise durch 4 teilbar sein (4-8-12 oder 16 Zeilen/Bars)

TIPP: 

Wenn du Schwierigkeiten hast, ein Thema zu finden über das du rappen kannst, hilft dir vielleicht diese Themenwolke...

Aufgabe 2) Teste deinen Raptext. Um herauszufinden ob dein Raptext auch auf einen Beat funktioniert, kannst du dir HIER einen Beat aussuchen. Die Zahl BPM bedeutet "Beats pro Minute" und steht somit für die Geschwindigkeit des Beats. Fange mit einem langsameren Beat an (z.B. 90 BPM) und probiere dann auch mal einen schnelleren Beat aus (z.B. 98 BPM).

TIPP: 

In den Folgen von "Das Raptalent TV" findest du viele weitere nützliche Tipps zum Thema Rap-Lyrics. Dort sprechen die ehemaligen Teilnehmer von "Das Raptalent" und auch echte Rap-Profis darüber, wie sie ihre Raptexte schreiben. Wie z.B. in diesem Video mit dem Rapper "Hermi MC".

Station geschafft? Dann geht's HIER zurück zur Stationsübersicht.

WEITERE FOLGEN VON "DAS RAPTALENT TV" FINDEST DU HIER

Station geschafft? Dann geht's HIER zurück zur Stationsübersicht.